SIDAN – WEBANWENDUNG FÜR DIAGNOSTIKVERFAHREN

Sie möchten die Diagnostikverfahren in Ihrem Unternehmen digitalisieren und Prozesse vereinfachen?
SIDAN bietet Ihnen eine papierlose einfach zu verwendende Lösung ohne technische Hürden.

Wir beraten Sie gerne!

SIDAN – DIGITAL & EFFIZIENT

Wir unterstützen Ihre HR-Arbeit

SIDAN – unsere smarte und intelligente Diagnostik-Anwendung – ist eine digitale Lösung für die Durchführung von Assessment und Development Centern. Durch die papierlose Bereitstellung aller Materialien, das vereinfachte Vorgehen in der Bewertung und die anschauliche Ergebnisdarstellung ermöglicht SIDAN eine moderne, ressourcenschonende und nachhaltige HR-Arbeit. Teilnehmer:innen, Beobachter:innen und Moderator:innen profitieren dabei von der intuitiven Handhabung und den flexiblen Einsatzmöglichkeiten in Online-ACs oder Präsenzveranstaltungen.

Anwendung

SIDAN für BEOBACHTER:INNEN

 

Willkommensbereich

Gesamtübersicht der Beteiligten

Informationen zu den Kandidat:innen (Uploadmöglichkeiten für Fotos, Lebenslauf, Anschreiben, ...)

Zeitplan

Gesamtübersicht aller Zeitpläne

Individuelle Tagesübersicht je Beobachter:in mit einfachem Zugang zu den Bewertungsphasen

Bewertungsbereich

Abgabe der individuellen Bewertung auf Anker- und/oder Kompetenzebene

Konsensfindung mit Beobachterkolleg:innen

Auswahl der Textinformationen/Anker für Feedback und Ergebnisbericht durch einfaches Anklicken

Notizfunktion (Persönliche Notizen, Beobachtungspunkte für Abschlusskonferenz und Ergebnisbericht)

SIDAN ist eine webbasierte Anwendung, die mit praktisch allen Arten von internetfähigen Endgeräten verwendet werden kann.

Steuerungsbereich

Start/Stop des Verfahrens

Möglichkeit der Korrektur bei Fehleingaben

Sperren/Öffnen von Aufgaben

Abschlusskonferenz

Übersicht der quantitativen Werte in der Ergebnismatrix

Bearbeitung der Management Summary

Profilvergleich Selbstbild-Fremdbild

Modul Ergebnisbericht

Bericht auf Knopfdruck: Berichtsgenerator mit kundenindividuellen Vorlagen

Automatisierte Zusammenstellung der ausgewählten Anker und der Notizen für den Ergebnisbericht je Kandidat:in

Berichtsgenerator (mit kundenindividuellen Vorlagen befüllbar – Word oder PDF)

Darstellung der Kandidat:innen im Vergleich

SIDAN für TEILNEHMER:INNEN

 

Einstiegsbereich

Individueller Begrüßungstext je Termin

Anzeige des individuellen Zeitplans

FAQ-Bereich

Bewertungsbereich

Abgabe der Selbsteinschätzung

Automatisierte Übertragung in die Ergebnismatrix

Aufgabenbereich

Freischaltung und Sperrung einzelner Aufgaben – manuell oder automatisiert gemäß Zeitplan

Kurzinstruktionen und Dateianlagen

Anzeige verschiedener Dateiformate: jpg, pdf, Video, URL

SIDAN für ADMINISTRATOR:INNEN

 

Upload aller Inhalte

Aufgaben

Kompetenzmatrix

Verhaltensanker

Zeitpläne

Materialien/Übungsinstruktionen

Anlage der kundenspezifischen Bewertungslogik

Ratio der Werteermittlung

Skala

Entscheidungskategorien

Möglichkeit der Kompetenzgewichtung

Anlage der Termine

Anlage Teilnehmer:innen und Beobachter:innen

Rollen- und Gruppenzuweisung

Zeitplanauswahl

Upload Lebensläufe etc.

Erstellung Login-IDs, Einladungsversand

Ihre Vorteile Auf einen Blick

White-Label-Lösung: SIDAN ist individuell im Corporate Design des Kunden gestaltbar. Ihr Look & Feel in der Anwendung und bei der Gestaltung der Ergebnisdokumente und -berichte.

SIDAN ermöglicht die automatische Konsolidierung der Beobachterwerte sowie eine visuelle Darstellung dieser – Differenzen in der Einschätzung werden auf einen Blick sichtbar.

SIDAN ist anhand maximaler Datenschutzanforderungen entwickelt worden und die technische Infrastruktur entspricht den höchsten Anforderungen an Datensicherheit.

Individuell und flexibel: Mit SIDAN besteht maximale Flexibilität in der Gestaltung der Rollen, Projekte, Beurteilungslogiken und Sprachen.

Der Einsatz von SIDAN unterstützt Beteiligte in Assessment und Development Center Prozessen, verschlankt die Prozesse und verringert Kosten und Ressourceneinsatz.

SIDAN ist eine webbasierte Anwendung, die mit praktisch allen Arten von internetfähigen Endgeräten verwendet werden kann.

Prozessablauf

In 6 Schritten zu einem erfolgreichen & papierlosen Diagnostikverfahren

Planung

Gemeinsam legen wir fest, wie Ihr individuelles Diagnostikverfahren in SIDAN umgesetzt werden kann und klären wichtige Fragen wie u.a.: Findet die Bewertung auf Verhaltensanker- oder Kompetenzebene statt? Gibt es einen harten „Cut-off“-Wert oder existieren kundenspezifische Empfehlungskategorien?

Konfiguration

Wir digitalisieren Ihr Verfahren und befüllen SIDAN mit allen notwendigen Informationen: Ihr Kompetenzmodell, Verhaltensanker, Teilnehmer- und Beobachterunterlagen, Zeitpläne, Ergebnisberichtvorlagen, Ihr Corporate Design etc.

Schulung

Moderator:innen und/oder Beobachter:innen aus Ihrem Unternehmen werden in die Nutzung von SIDAN eingeführt – entweder mithilfe eines Schulungsvideos oder einer Online-Schulung durch uns. Im Zentrum stehen dabei das Vorgehen in der Bewertung, die Dokumentation und die Steuerungsoptionen.

Ergebnisdarstellung

Nach dem Verfahren lassen sich alle Bewertungen und Notizen in Form von Ergebnisberichten aus SIDAN exportieren. Der Berichtsgenerator lässt dabei viele Freiheiten in Gestaltung und Aufbau Ihrer Ergebnisdokumente. Basis kann auch eine Berichtsvorlage in Ihrem Corporate Design sein.

Abschlusskonferenz

In der Abschlusskonferenz können Moderator:innen und Beobachter:innen einen Blick auf die Ergebnisse des Tages werfen. Die Bewertungen werden grafisch anschaulich dargestellt und die Management Summary gemeinsam besprochen.

Durchführung

Während des Assessment oder Development Centers nehmen die Beobachter:innen ihre Bewertungen digital in SIDAN vor und können Notizen zu ihren Beobachtungen machen. Teilnehmer:innen finden ihre Instruktionen direkt im Tool und füllen ggf. eine Selbsteinschätzung aus. Papierlos und unkompliziert!

Unser Team

Hinter SIDAN steckt ein Team aus Expert:innen im Bereich der Eignungsdiagnostik und der IT. Aus dem Antrieb, ein digitales AC-Tool zu gestalten, das sowohl die eigenen Bedarfe als auch die unterschiedlichen Besonderheiten ihrer Kunden abdecken kann, entwickelte die Unternehmensberatung CORNELIA TANZER GmbH zusammen mit IT-Experten die „smarte und intelligente Diagnostik-Anwendung“ SIDAN.

Auf Basis zahlreicher Kundengespräche und der Erfahrungen unserer Moderator:innen im AC-Alltag entstand ein sehr genaues Zielbild für ein benutzerfreundliches Tool, das Diagnostikprozesse digitalisiert, Aufwände in Vor- und Nachbereitung von Verfahren reduziert und zu einem reibungslosen Ablauf von Diagnostikverfahren im virtuellen Raum und in Präsenzveranstaltungen beiträgt. Das Team von SIDAN vereint der Wunsch, gemeinsam ein effizientes und intuitives Tool anzubieten, das mit den Anregungen aus der Praxis immer weiter wachsen kann.

FAQ

Wie unterstützt SIDAN den AC-Prozess?

 

Bei SIDAN sind alle für das AC benötigten Informationen wie z. B. Zeitpläne, Übungsinstruktionen, Beobachtungsbögen und Informationen zu den Teilnehmenden hinterlegt. SIDAN unterstützt beim Beobachtungsprozess inklusive der Ergebniseingabe, bei der Konsolidierung der Ergebnisse sowie bei den Beobachterkonferenzen. Ergebnisberichte werden automatisch generiert und können anschließend individuell angepasst werden.

Welche Vorteile entstehen durch den Einsatz von SIDAN?

 

Alle am AC-Prozess Beteiligten (Beobachtende, Teilnehmende, Backoffice-Kräfte, Rollenspielende) nutzen SIDAN am eigenen internetfähigen Endgerät. Dadurch wird nicht nur Papier gespart, auch die zeitaufwendigen Arbeiten wie der Druck von Unterlagen, die Vorbereitung von Beobachtermappen sowie deren Versand fallen weg und führen zu einer Kosten- und Ressourceneinsparung. Weitere Zeitersparnisse ergeben sich während der Durchführung eines ACs, da insbesondere der Prozess der Zusammenführung der Ergebnisse (teil-)automatisiert stattfindet. Nach dem AC können Ergebnisberichte einfach auf Knopfdruck erstellt werden, wodurch weitere Zeit eingespart werden kann.

Welche individuellen Einstellungen kann ich bei SIDAN hinterlegen?

 

Wir haben SIDAN so entwickelt, dass auch die Besonderheiten Ihres individuellen ACs abgebildet werden können. Im Administratorenbereich können Ihre Zeitpläne, Übungstypen, Kompetenzen, Verhaltensanker sowie Ihre Beurteilungs- und Entscheidungslogik hinterlegt werden. Durch ein umfangreiches Rollen- und Berechtigungskonzept können Lese- und Schreibrechte individuell vergeben werden.

Im Beurteilungsprozess können Sie festlegen, an welcher Stufe eine Konsolidierung der Ergebnisse erfolgen soll (z. B. nach jeder Übung oder erst am Ende bei der Beobachterkonferenz) und ob die Konsolidierung automatisiert anhand einer Mittelwertsbildung oder durch einen Moderierenden festgelegt werden soll. Zusätzlich können Sie festlegen, ob die Bewertung auf der Ebene der Kompetenzen oder der Verhaltensanker erfolgen und ob besonders aussagekräftige Verhaltensanker automatisiert in den weiteren Prozess übernommen werden sollen.

Selbstverständlich kann auch die Beurteilungsskala mit Ihren unternehmensspezifischen quantitativen Stufen und Beschreibungen hinterlegt werden. Durch das Konzept der Mehrsprachigkeit können Sie zudem festlegen, in welcher Sprache Beobachtende und Teilnehmende mit dem System arbeiten.

Darüber hinaus erlaubt es SIDAN, für jeden Kunden individuelle Farben zu hinterlegen und das Logo einzubinden, so dass Look and Feel der Anwendung Ihrem Corporate Design entsprechen. Auch der hinterlegte Ergebnisbericht entspricht Ihrem individuellen Wunschformat in Bezug auf Aufbau und Layout.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich für die Nutzung von SIDAN?

 

SIDAN ist eine webbasierte Anwendung, die mit praktisch allen gängigen Browsern funktioniert.  Aufgrund der Menge an Informationen, die im AC angezeigt werden, empfehlen wir die Nutzung von Geräten mit ausreichend großen Bildschirmen. Alle eingesetzten Geräte müssen über eine stabile Internetverbindung verfügen.

Welche unterschiedlichen Rollen werden in SIDAN abgebildet?

 

Es gibt für die AC-Durchführung sechs verschiedene Rollen:

  • Administrator:innen
  • Teilnehmer:innen
  • (Stille) Beobachter:innen
  • Moderator:innen
  • Rollenspieler:innen
  • Backoffice

Je Rolle zeigt sich die Anwendung unterschiedlich. Alle am AC-Prozess beteiligten Personen erhalten einen individuellen Zugangscode, der den Zugriff auf die für sie relevanten Informationen wie z. B. Zeitpläne, Materialien und Entscheidungsberechtigungen definiert. Beispielsweise können Moderierende einzelne Prozessphasen freischalten und das konsolidierte Ergebnis im System festlegen, während Beobachtende diese Berechtigung in der Regel nicht haben.

Darüber hinaus gibt es die Rolle des Administrators, der AC-Termine anlegen, Zugänge generieren und Berechtigungen vergeben kann.

Inwiefern unterstützt SIDAN die Qualität in unserem AC-Verfahren?

 

SIDAN wurde gemeinsam mit AC-Experten entwickelt und orientiert sich im Aufbau sowie bei den Gestaltungsmöglichkeiten an der DIN 33430 zur Eignungsdiagnostik und an den bewährten AC-Standards des Forum Assessments. Die Nutzung der Anwendung fördert zudem die eigenverantwortliche Bewertung durch jeden einzelnen Beobachtenden und reduziert Anpassungseffekte in der Beobachtergruppe. Auch die Dokumentationsbereitschaft der Beobachtenden wird erhöht; individuelle Notizen verbleiben ausschließlich bei den Autoren selbst und werden nicht automatisiert weiterverarbeitet.

Damit unterstützt SIDAN Sie in der Gestaltung und Durchführung von qualitativ hochwertigen und validen AC-Prozessen.

Erfüllt SIDAN die Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit?

 

Die Sicherheit der sensiblen persönlichen Daten unserer Kunden und Kundinnen hat für uns oberste Priorität. Unsere technische Infrastruktur entspricht daher den höchsten Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz. Das Rechenzentrum befindet sich in Deutschland und ist nach ISO 27001 zertifiziert. Das Datenmanagement ist rechtssicher und DSGVO konform und ermöglicht einfache Anonymisierung und eine automatisierte Einhaltung von Löschfristen. Bei der Entwicklung folgen wir stets dem Konzept der Datenminimierung.

Welcher Schulungsbedarf entsteht, um SIDAN nutzen zu können?

 

SIDAN ist mit einem Schwerpunkt auf Übersichtlichkeit und intuitive Bedienung entwickelt worden. Für den Ersteinsatz empfehlen wir jedoch für Beobachtende und Moderierende eine ca. 2-stündige Schulung, damit während des ACs die Konzentration auf den Teilnehmenden liegen kann. Die zukünftigen Anwender und Anwenderinnen lernen dabei die Features von SIDAN kennen, testen in praktischen Übungen die Funktionen wie z. B. die Bewertung oder die Eintragung persönlicher Notizen und erlangen so Sicherheit im Umgang mit der Anwendung.

Welche Möglichkeiten der Administration gibt es?

 

Die Erstanlage Ihres Assessment Centers oder eignungsdiagnostischen Verfahrens übernehmen wir. Bei weiteren Projekt- oder Terminanlagen haben Sie die Möglichkeit, diese durch uns vornehmen zu lassen oder – nach einer ausführlichen Systemschulung – mit eigenem Zugang selbst zu administrieren.

An wen wende ich mich, wenn ich eine Frage habe oder etwas nicht funktioniert?

 

Unser Büro ist von Montag-Freitag von 08.30 – 17.30 Uhr besetzt und unsere Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen mit einem 1st und 2nd Level Support gerne bei Fragen zur Verfügung. Bei besonderen Anforderungen auf Kundenseite, z. B. der Einsatz über verschiedene Zeitzonen hinweg, kann das Supportzeitfenster nach Abstimmung erweitert werden.

Unsere Broschüre mit Informationen zu SIDAN:

Jetzt als PDF herunterladen

Sie haben noch weitere Fragen?

Wir informieren Sie gerne! Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 221 9602 4520.

Bitte addieren Sie 4 und 2.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.